Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 40 (0,12 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Webseite bietet online mehrere tausend Bilder aus der Fotosammlung des Foreign and Commonwealth Office, das im Besitz der National Archives ist. Die Fotos beginnen ca. in den 1860ern und gehen bis in die 1960er. Sie illustrieren somit knapp 100 Jahre afrikanischer (Kolonial-) Geschichte. [Redaktion ilissAfrica]
www.nationalarchives.gov.uk/africa/
Trailer zum gleichnamigen Dokumentarfilm über die möglichen positiven Einflüsse des Fußballspiels auf Afrika, außerdem Hintergrundartikel zum Dokumentarfilm, zu Fußball in Afrika allgemein und natürlich zur Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika. [Redaktion ilissAfrica]
africascore.blogspot.com
Die Seite der senegalesischen NGO Aid Transparency bietet sehr umfangreiche Informationen rund um die Konservierung und Digitalisierung alter afrikanischer Manuskripte. Unter anderem gibt es Hinweise auf Konferenzen inklusive Programm und Abstracts, mehrere kleine Videos, die die Arbeitsweise der ... [Redaktion ilissAfrica]
www.africanmanuscripts.org
Diese Webseite bietet verschiedenste Artikel zu vielen unterschiedlichen Themen an. Die Textbeiträge werden von angemeldeten Teilnehmern geschrieben, über die man aber leider nicht viel erfährt. Außerdem gibt es eine Fotogallerie, Musikvideos und weiteres aus dem künstlerischen Bereich. [Redaktion ilissAfrica]
www.africaresource.com
Die Seite stellt das Projekt zu einem multimedialen Swahili-Kurs vor, der auf CD-Rom erscheinen sollte. Die Seite bietet zwei Kapitel des Kurses online als Probe (Unit 1 + 10). Dort findet man Grammatik, Übungen, Hörbeispiele und zwei Videos zu Begrüßungen und Richtungen / Wegweisen auf Swahili. Außerdem ... [Redaktion ilissAfrica]
www.unizh.ch/spw/afrling/aliswahili/yal/matini/90/aswi-01.html
Die Institute "Centre de recherches litteraires et historiques de l'ocean indien" (CRLHOI) und "Observatoire Réunionnais des Arts, des Civilisations et des Littératures dans leur Environnement" (ORACLE) der Université de la Réunion bieten hier viele Texte zu folgenden Themen an: Rechtsethnologie, ... [Redaktion ilissAfrica]
www.anthropologieenligne.com
Casa das Áfricas ist ein brasilianisches Forschungszentrum für Afrikastudien. Die Webseite bietet sehr umfangreiche Ressourcen: Volltexte, Interviews mit Forschern (Video), historische Postkarten aus Mali (die meisten vom berühmten Fotografen Edmond Fortier (1862-1928)), weitere Fotos, Newsletters, ... [Redaktion ilissAfrica]
www.casadasafricas.org.br
Seite über das Volk der Yawo (auch: Ajao, Ajawa, Ayao, Chiyao, Wajao), welches in den Ländern Malawi, Mosambik und Tansania beheimatet ist. Es gibt einen Link zu einem einführenden kleinen Videoclip über die Yawo, eine umfassende Bibliografie, Dokumente über die Rechtschreibung der Sprache, einige Videos ... [Redaktion ilissAfrica]
www.chiyao.org
Die Seite bietet Oralliteratur / Fabeln / Märchen aus Mali, Senegal, Mauretanien und Haiti an. Zu jedem Märchen gibt es den Text, zwei Audiodateien, einmal das Märchen vorgetragen auf Französisch, einmal in der Originalsprache (Bamanankan, Wolof, Serer-Sine / Seereer, Dogon) und Begleitinstruktionen für ... [Redaktion ilissAfrica]
www.conte-moi.net
Das Council of Foreign Relations ist laut eigener Aussage eine unabhängige, unparteiliche Organisation, ein sogenanntes Thing Tank, das für offizielle, zivilgesellschaftliche und sonstige Interessierte Analysen, Berichte usw. zur Außenpolitik der USA aber auch anderer Länder erstellt und veröffentlicht. ... [Redaktion ilissAfrica]
www.cfr.org/sudan/crisis-guide-darfur/p13129
Seite: 1 2 3 4

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum