Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 14 (0,11 Sekunden)
Sortieren nach:
Homepage des Institut für Afrikanistik an der Universität zu Köln mit umfangreichen Infos zu Studium, Lehre und Forschung. Das Institut bringt unter anderem die frei zugängliche Zeitschrift "Afrikanistik Online" heraus, außerdem findet man ein Ewe-Lehrbuch als Volltext online. Die Homepage bietet eine ... [Redaktion ilissAfrica]
www.uni-koeln.de/phil-fak/afrikanistik
Seite der University of Stellenbosch - Südafrika. Es gibt ein Centre for Bible Interpretation and Translation in Africa. Die Universität(unter "library" hat eine Datenbank mit Abschlussarbeiten, deren Volltext online einsehbar ist. Einige der Occasional Papers des Department of Sociology and Social ... [Redaktion ilissAfrica]
www.sun.ac.za
Seite über den ersten Staatschef des unabhängigen Malis, Modibo Keïta (1960-68). Erwähnenswert sind die Photoalben mit vielen historischen Photos von Modibo Keïta. Außerdem gibt es Texte zu Modibo Keita, zwei virtuelle Rundgänge um das Memorial und einige Volltextdokumente. [Redaktion ilissAfrica]
www.memorialmodibokeita.org
Seite des Centro de Estudos Africanos in Lissabon. Man hat Zugang zum Online-Katalog der Bibliothek und zu der Occasional Paper Series. Der Link zu den Cadernos de Estudos Africanos funktioniert leider nicht. Auch Informationen zu laufenden Forschungsprojekten sind zu finden. [Redaktion ilissAfrica]
cea.iscte.pt
Das Nilotic Language Research Network ist ein internationaler Zusammenschluss von Wissenschaftlern, die zu nilotischen Sprachen arbeiten (Länder: Kenia, Uganda, Sudan, Tansania, Demokratische Republik Kongo-Kinshasa, Äthiopien und Eritrea). Man findet eine Einführung zu nilotischen Sprachen sowie u.a. ... [Redaktion ilissAfrica]
darkwing.uoregon.edu/~dlpayne/Nilotic/NiloticNetwork.htm
Die Entwicklungsinitiative NePAD hat große Erwartungen geweckt. Im Vergleich zufrüheren Entwicklungsprogrammen liegt die entscheidende Neuerung von NePADjedoch nicht in den anvisierten Zielen wie Wirtschaftswachstum und Good Governance, sondern in den Mitteln und Verfahren, mit denen diese Ziele erreicht ... [Markus Beckmann]
www.econbiz.de/archiv1/2008/53343_nepad_african-peer-review-mechanism.pdf
Die Gesellschaft für Afrikanische Philosophie (GAPh) mit ihrem Sitz in Berlin ist eine Fachorganisation für Afrikanische Philosophie und ihre Grenzgebiete. Sie veranstaltet regelmäßige Treffen, auf denen philosophische Werke besprochen werden (Ankündigung jeweils online) und andere Veranstaltungen mit ... [Redaktion ilissAfrica]
www.gaph.org
Homepage des Centro Dipartimentale di Studi storici e politici su Africa e Medio Oriente (Institut für historische und politische Studien zu Afrika und dem Mittleren Osten) an der Universität Bologna. Man findet Infos über aktuelle und vergangene Forschungsprojekte, über Veröffentlichungen, Mitarbeiter ... [Redaktion ilissAfrica]
www2.spbo.unibo.it/dpis/centroafricamedioriente/en/
Forschungsprojekt des Forschungszentrums Langaa in Bamena / Kamerun und des African Studies Centre in Leiden / Niederlande über neue Informations- und Kommunikationstechnologie (vor allem Handys) in mehreren afrikanischen Ländern. Es gibt einige Working Papers und Vorträge als Volltexte, eine kleine ... [Redaktion ilissAfrica]
mobileafricarevisited.wordpress.com
Auf der Seite der Sudan Archaeological Research Society mit Sitz in London findet man umfangreiche Informationen zu archäologischen Grabungen im Sudan, zu Publikationen, Veranstaltungen, und Listen im Excel-Format zu Beständen von Archiven und Bibliothek. [Redaktion ilissAfrica]
www.sudarchrs.org.uk
Seite: 1 2

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum