Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 27 (0,10 Sekunden)
Sortieren nach:
ADRA was created in 1990 with a view to create a NGO that works for rural development in close connection with the democratization process. ADRA is committed to strengthen the capacity of the excluded and to foster a democratic and sustainable development in a socially and environmentally just society. [editors ilissAfrica]
www.adra-angola.org
AARDO is an autonomous inter-governmental organisation comprising thirty members from Africa and Asia. Its objectives are inter alia - to explore collectively opportunities for coordination of efforts to promote welfare of the rural masses, - to help the member countries in obtaining financial and ... [according to site editor's information and Redaktion ilissAfrica]
www.aardo.org
La mission de l’ANADER est de contribuer à améliorer les conditions de vie du monde rural par la professionnalisation des exploitants et leurs organisations professionnelles, en mettant en œuvre des programmes adaptés pour assurer un développement durable et maîtrisé. [selon les informations de l'éditeur du site]
www.anader.ci
CRIAA SA-DC is a membership-based NGO (association of development professionals) that supports rural communities, particularly the poorest members of society, to benefit from sustainably produced indigenous natural products and smallholder crops. CRIAA SA-DC incubates and builds capacity to enable local ... [according to site editor's information]
www.criaasadc.org
Le CIDR intervient dans des secteurs clés du développement en Afrique : - développement local et décentralisation, - développement d'entreprises en milieu rural et en milieu urbain, - systèmes financiers décentralisés, - assurance maladie et prévoyance sociale. Il a pour objectif la construction et le ... [selon les informations de l'éditeur du site ; rédaction ilissAfrica]
COPED est une ONG au Burundi dont l'objectif principal est de promouvoir le développement de l’homme dans son intégralité en lui permettant notamment d’accéder aux besoins de base tels que l’alimentation, la santé et l’éducation sans égard à ses convictions religieuses ou philosophiques. Ses axes ... [selon les informations de l'éditeur du site ; rédaction ilissAfrica]
www.coped.org
Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) unterstützt Benin seit mehr als 30 Jahren bei der nachhaltigen Entwicklung seiner gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen. Hauptauftraggeber ist das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und ... [gemäß den Informationen des Anbieters; Redaktion ilissAfrica]
www.giz.de/de/weltweit/342.html
Die Aktivitäten der GIZ konzentrieren sich schwerpunktmäßig auf den Südwesten und den Osten des Landes sowie auf die Hauptstadt Ouagadougou. Die deutsch-burkinische Zusammenarbeit im Auftrag des BMZ hat gegenwärtig die Schwerpunkte Landwirtschaft, Dezentralisierung und Wasser. Außerhalb dieser Schwerpunk... [gemäß den Informationen des Anbieters; Redaktion ilissAfrica]
www.giz.de/de/weltweit/329.html
Die nigrisch-deutsche internationale Zusammenarbeit begann in den 1960er-Jahren. Die GIZ und ihre Vorgängerorganisationen sind seit 1968 mit einem Büro in der Hauptstadt Niamey vertreten.Die deutsche internationale Zusammenarbeit konzentriert ihre Aktivitäten seit 2003 auf die Armutsbekämpfung im ... [gemäß den Informationen des Anbieters; Redaktion ilissAfrica]
www.giz.de/de/weltweit/315.html
Die GIZ unterstützt Gesundheitsvorsorge und Krankheitsbekämpfung, wirtschaftliche Entwicklung und die Bildung von Humankapital, die Festigung demokratischer Strukturen und die Etablierung eines nachhaltigen Friedens. Die Dienstleistungen der GIZ bestehen vor allem aus der Entwicklung von Kompetenzen, ... [gemäß den Informationen des Anbieters; Redaktion ilissAfrica]
www.giz.de/de/weltweit/332.html
Seite: 1 2 3

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum