Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
European Association of Social Anthropologists (EASA) show
Treffer 1-10 von 118 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Eine der weltweit wenigen Forschungseinrichtungen für die wissenschaftliche Untersuchung des Horns von Afrika, seiner Geschichte, Kultur und Kunst, seiner Sprachen und Literaturen, seiner Völker und gesellschaftlichen Entwicklung ist das Hiob Ludolf Zentrum für Äthiopistik, das organisatorisch mit dem ... [gemäß den Informationen des Anbieters]
www1.uni-hamburg.de/ethiostudies/index_de.html
This website is a blog by Cameroonian author and scholar Francis B. Nyamnjoh, who is Professor of Anthropology at the University of Cape Town in South Africa. [editors ilissAfrica]
www.nyamnjoh.com
L’Institut des mondes africains (IMAF) est une unité mixte de recherche interdisciplinaire (histoire ancienne et contemporaine, anthropologie, science politique, archéologie) dont les travaux portent sur l’ensemble du continent africain. Il a été créé au 1er janvier 2014, par la fusion de trois ... [selon les informations de l'éditeur du site]
imaf.cnrs.fr/?lang=fr
Homepage des berühmten British Museum in London. Es gibt zahlreiche Informationen, Bilder und andere Ressourcen über verschiedene Kulturen und Zeitepochen, inklusive einer Datenbank, in der man gezielt nach Objekten suchen kann. [Redaktion ilissAfrica]
www.britishmuseum.org
Informationen zur Afrika-Abteilung / Afrikasammlung des Field Museums in Chicago, Illinois. . [Redaktion ilissAfrica]
www.fieldmuseum.org/explore/department/anthropology/africa
Die Ibadan Cultural Studies Group setzt sich aus Wissenschaftlern der Cultural Studies vor allem in Nigeria zusammen. Ihr Schwerpunkt sind die "Folklore Studies". Es gibt ein paar Volltexte (u.a. einer auf Yoruba zur Bibel, Hinweise auf Konferenzen und Publikationen, sowie eine Liste von Mitgleider mit ... [Redaktion ilissAfrica]
www.ibadanculturalstudiesgroup.org
Das "Laboratoire d’anthropologie des mondes contemporains" ("Institut für Ethnologie zeitgenössischer Welten") bietet auf seiner Webseite Infos rund um Forschungsschwerpunkte (siehe Inhaltsverzeichnis), Publikationen, Mitarbeiter, ihre Zeitschrift "Civilisations" (Volltexte kostenlos zugänglich mit einer ... [Redaktion ilissAfrica]
lamc.ulb.ac.be
Die Institute "Centre de recherches litteraires et historiques de l'ocean indien" (CRLHOI) und "Observatoire Réunionnais des Arts, des Civilisations et des Littératures dans leur Environnement" (ORACLE) der Université de la Réunion bieten hier viele Texte zu folgenden Themen an: Rechtsethnologie, ... [Redaktion ilissAfrica]
www.anthropologieenligne.com
Die Maison des Sciences de l'Homme in Paris bietet hier mehrere Interviews dem West-Afrika-Spezialisten Marc-Henri Piault (CNRS, EHESS) als Video an. Themen sind: Soziologie, Politikwissenschaft, Kunst, Urbanität und Architektur. Siehe auch Inhaltsverzeichnis. [Redaktion ilissAfrica]
www.archivesaudiovisuelles.fr/59/
Diese ethnologisch-ethnographische Onlinezeitschrift bietet Studenten im fortgeschrittenen Semester, Doktoranten, Wissenschaftlern und Dozenten eine Plattform, um ihre Artikel zu publizieren. Die Artikel sind kostenlos als Volltexte zugänglich. [Redaktion ilissAfrica]
www.ethnographiques.org
Seite: 1 2 3 ... 12

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum