Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Hope After Rape (HAR), Uganda show
Treffer 1-4 von 4 (0,01 Sekunden)
Das Centre for Popular Memory ist Teil des Department of Historical Studies an der University of Cape Town (UCT), Südafrika. Das Zentrum sammelt in Interviews Zeugnisse von Menschen als Teil der Geschichtschreibung (individuelles und kollektives Gedächtnis, Erinnerungskultur). Wenn man sich kostenlos ... [Redaktion ilissAfrica]
www.popularmemory.org
Die Stiftung untersucht den Zusammenhang zwischen Kultur und Entwicklung in Uganda. Es gibt zahlreiche herunterladbare Volltext- Dokumente. [Redaktion ilissAfrica]
www.crossculturalfoundation.or.ug
Interviews mit Frauen, die während des Genozids in Ruanda vergewaltigt wurden und oftmals Kinder bekamen. Die Videos zeigen meist Fotos der Frauen und ihrer Kinder, den Originalton hört man meistens nicht, sondern eine Stimme, die eine Übersetzung des Interviews wiedergibt. [Redaktion ilissAfrica]
mediastorm.org/0024.htm
HEART ist eine christliche humanitäre Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Menschen in Afrika dabei zu helfen, die HIV/AIDS-Pandemie zu überleben. HEART und seine Partner versuchen, die aktuelle und zukünftige Generationen durch Krankheitsvorsorge, Bildung und ökonomische Stärkung zu fördern ...
africaheart.com/
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum