Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Melville J. Herskovits Library of African Studies show
Treffer 1-6 von 6 (0,01 Sekunden)
Die Basler Afrika Bibliographien (BAB) sind eine seit 1971 in Basel (Schweiz) bestehende private Fachbibliothek und ein Archiv zum südlichen Afrika. International bekannt sind ihre umfangreichen Namibiabestände. Die Bibliothek gilt als die grösste Namibia-Bibliothek außerhalb Namibias selbst. Abgesehen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.baslerafrika.ch
Der Atlas von Namibia wurde vom Projekt E1 "GIS-gestützter Atlas holozäner Nutzungspotentiale ausgewählter Arbeitsgebiete" des SFB 389 an der Uni zu Köln erstellt. Die zweite URL führt zu einer interaktiven Version des Atlanten. Die Daten enstammen dem "Atlas of Namibia Project 2000, Directorate of ... [Redaktion ilissAfrica]
www.uni-koeln.de/sfb389/e/e1/download/atlas_namibia/index.htm
Online-Bibliothekskatalog und Datenbank der Plakatsammlung der BAB - Basler Afrika Bibliographien, inklusive Fotos der Plakate. [Redaktion ilissAfrica]
baslerafrikabibliographien.faust-web.de/
OpenDOAR (Directory of Open Access Repositories) ist ein Projekt, das Dokumentenserver u.ä. zusammenträgt und verfügbar macht, die weltweit von Universitäten und Forschungseinrichtungen einzeln betrieben werden. Es wurden bis jetzt Dokumentenserver aus 11 subsaharisch-afrikanischen Ländern mit aufgenomme... [Redaktion ilissAfrica]
www.opendoar.org/countrylist.php?cContinent=Africa
Online-Archivkatalog der BAB - Basler Afrika Bibliographien. Der Schwerpunkt des Archivs liegt auf Namibia und dem südlichen Afrika im 20. Jahrhundert. Zu Beständen, die vor 2010 katalogisiert wurden, liegen detaillierte Findbücher vor. [Redaktion ilissAfrica]
baslerafrikabibliographien-archiv.faust-web.de/
Seite der National Art Gallery of Namibia, mit Infos zu Ausstellungen, Fotos, Geschichte der Gallerie. [Redaktion ilissAfrica]
www.nagn.org.na
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum