Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Melville J. Herskovits Library of African Studies show
Treffer 1-8 von 8 (0,01 Sekunden)
Africana Age ist eine amerikanische Website, geschaffen vom Schomburg Center for Research in Black Culture, New York. Die Website stellt Essays, Fotos und Multimedia-Dateien über das koloniale Afrika, den Dekolonialisationsprozess und afrikanische Diasporas, z.B. in den USA, bereit [gemäß den Informationen des Anbieters, Redaktion ilissAfrica].
exhibitions.nypl.org/africanaage/index2.html
Tobias Wendl ist ehemaliger Leiter des Iwalewa-Hauses in Bayreuth (2001-2010) und Inhaber der ersten Professur für die Kunst Afrikas an der Freien Universität Berlin ab 2010. Die Seite gibt einen Überblick über seine Arbeiten und Projekte inklusive einiger Filmausschnitte. [Redaktion ilissAfrica]
www.tobiaswendl.com
"Die in den 1970er Jahren von Prof. Dieter Riemenschneider begründete und heute von Prof. Frank Schulze-Engler geleitete Abteilung widmet sich der Forschung und Lehre im Bereich der anglophonen Literaturen in Afrika, Asien, der Karibik, Kanada, Australien, Neuseeland und Ozeanien sowie der 'Black and ... [ergänzt]
www.nelk-frankfurt.de
Bibliothekskatalog der New York Public Library. Schwerpunkte bilden die afro-amerikanische Geschichte mit dem Schomburg Center, und die Dance Collection, in der man auch viele Literaturhinweise zu Tanz in Afrika findet. Außerdem empfehlenswert ist die Digital Gallery mit zwei Foto-Gallerien zu African und Customs and Costume: Surveys and Examples of National Studies to 1900 mit vielen alten Fotografien, die man online einsehen kann. Weitere Angebote sind die Webseite "Africana Age. African and African Diasporan Transformations in the 20th Century" und die Africana Heritage Newsletters. ... [Redaktion ilissAfrica]
catalog.nypl.org/
Das LAM geht im Jahr 2011 aus einer Fusion zwischen dem Centre d'Etude d'Afrique Noire (CEAN, Bordeaux) und dem Centre d'études et de recherches sur les pays d'Afrique orientale (CREPAO, Université de Pau et des Pays de l'Adour, UPPA) hervor. Wie der neue Name es sagt, wird die Beschränkung auf ... [Redaktion ilissAfrica]
www.lam.sciencespobordeaux.fr
Africa to Australia ist eine Website, die über afrikanischstämmige Menschen, die in Australien leben, berichtet. Die Seite berichtet die ganz unterschiedlichen, individuellen Geschichten, unter anderem in Bezug auf Migration, Integration, Kultur und arbeitsrelevante Aspekte [gemäß den Informationen des Anbieters, Redaktion ilissAfrica].
www.sbs.com.au/africatoaustralia/#/do-i-really-belong-here
Das Silicon Valley African Film Festival (SVAFF) steht für ein tieferes Verständnis und eine Würdigung Afrikas und seiner Bewohner durch die Darbietung von Filmen. Auch "Africa durch die afrikanische Linse" genannt, ist das SVAFF das einzige Film Festival, das sich ausschließlich auf Filme afrikanischer ...
www.svaff.org/
Die Mission von Africa International House ist es, als Zentrum zu fungieren, das allen Völkern die individuellen Arbeiten und kollektiven Beiträge der afrikanischen Kulturen darbietet und darüber lehrt. Africa International Houses Mission wird durch sein Flagschiff-Programm, das African Festival of the ...
https://www.aihusa.org/
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum