Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Ministry of Energy and Mineral Development (MEMD), Uganda show
Treffer 1-8 von 8 (0,01 Sekunden)
Offizielle Seite zweier malischer Ministerien, die mit Bildung betraut sind. Die Seite ist noch relativ neu und daher funktionieren noch nicht alle Links. Es gibt aktuelle Nachrichten, offizielle Dokumente zum Herunterladen (u.a. eine Studie von 2010 zum "Le système éducatif malien" und die "Annuaire ... [Redaktion ilissAfrica]
www.education.gov.ml
Das 1984 gegründete Nationale Forschungsinstitut von Guinea-Bissau bietet auf seiner Webseite umfangreiche Ressourcen an: man findet digitalisierte historische Fotos, zwei verschiedene wissenschaftliche Zeitschriften im Volltext (beide seit 1985/6), einige Abschlussarbeiten (Doktor, ...), Lebensläufe von ... [Redaktion ilissAfrica]
www.inep-bissau.org
Das Development Policy Review Network ist ein Netzwerk von Experten und politischen Entscheidungsträgern in den Niederlanden und Belgien, die sich mit Entwicklungsfragen befassen. Ziel ist es, die Lücken zwischen Wissenschaft, Politik, Entwicklungskooperation (Praxis) und dem Unternehmensbereich zu ...
www.dprn.nl
OpenDOAR (Directory of Open Access Repositories) ist ein Projekt, das Dokumentenserver u.ä. zusammenträgt und verfügbar macht, die weltweit von Universitäten und Forschungseinrichtungen einzeln betrieben werden. Es wurden bis jetzt Dokumentenserver aus 11 subsaharisch-afrikanischen Ländern mit aufgenomme... [Redaktion ilissAfrica]
www.opendoar.org/countrylist.php?cContinent=Africa
Die Seite beinhaltet hauptsächlich die Dissertation Kiingis als Volltext: Kiingi, Kibuuja B., 1989: A Systematic Approach to the Problem of the Expressional Modernization in the Formal and Natural Sciences: The case of Luganda. Unpublished Ph. D Thesis, University of Bielefeld, Germany (Quelle: DNB). ... [Redaktion ilissAfrica]
www.luganda.com
Das Network of African Science Academies (NASAC) wurde 2001 gegründet und vereint verschiedene nationale wissenschaftliche Akademien auf dem afrikanischen Kontinenten. Sein oberstes Ziel ist die Unterstützung der Politik und politischen Entscheidungsfindung durch wissenschaftlich fundierte Forschung und ... [Redaktion ilissAfrica]
www.nasaconline.org
The African Politics Conference Group promotes recognition within professional associations of the theoretical and methodological contributions to the discipline of political scientists whose research and professional interests center largely or in part upon sub-Saharan Africa. [according to site editor's information]
africanpoliticsgroup.org/
le Groupement d’Intérêt Scientifique (GIS) des études africaines en France a été créé afin de permettre une meilleure visibilité des études africaines en France et au-delà.Cette structure se veut un lien entre l’ensemble des laboratoires et des chercheurs de ce domaine, en particulier les chercheurs ... [selon les informations de l’éditeur]
etudes-africaines.tge-adonis.fr/etudes_africaines_V2/a-propos/

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum