Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Foreign Languages for Travelers show
Treffer 1-10 von 1627 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Das African Studies Program an der Indiana University bietet auf diesen Seiten umfangreiche Ressourcen zum Üben von afrikanischen Sprachen. Die "African language materials" unter "IUB Language Lab" und die "Folk Tales and Songs" sind frei zugänglich. Sie bieten Audiodateien und Texte (Oralliteratur, ... [Redaktion ilissAfrica]
www.indiana.edu/~afrilang/resources.html
Audiodateien für folgende afrikanische Sprachen: Akan / Twi, Bambara, Hausa, Swahili, Luganda, Shona und Wolof. Nur beschränkt zugänglich sind die Sprachen Sesotho (Süd-Sotho), Setswana und Zulu (bei Zulu sind nur die Pronomen und Übungen frei). Bei diesen muss man eine Sicherheitssoftware herunterladen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.indiana.edu/~celtie/portal.html
Südafrikanische Zeitschrift für literarische Übersetzungen. Gedichte, Kurzgeschichten, Essays und Oralliteratur sind als Volltexte vorhanden, bzw. können in folgenden Sprachen eingereicht bzw. übersetzt werden: Afrikaans, Zulu, Xhosa, Ndebele, Tswana, Tsonga, Südsotho (Sesotho), Nordsotho (Sepedi), Französisch, Niederländisch, Venda, Swati.
www.lingo.org.za
Online-Sprachkurse der UNISA für die Sprachen Nord-Sotho / Sepedi, Tswana, Zulu, Süd-Sotho / Sesotho und Xhosa. Die Kurse enthalten thematisch sortierte ganze Sätze mit Audiodateien als Hilfe für die Aussprache. Außerdem gibt es kleine Videosequenzen, deren Dialoge ebenfalls nachlesbar sind. [Redaktion ilissAfrica]
www.unisa.ac.za/free_online_course/
Gescannte Sprachkurs-Bücher des Foreign Service Institute der USA zu verschiedenen Sprachen, oft inklusive Hördateien zu den Texten im Buch. Folgende afrikanische Sprachen sind vorhanden: Hausa, Igbo, Kituba, Lingala, Luganda, Moré, Swahili, Twi und Yoruba. [Redaktion ilissAfrica]
fsi-language-courses.org
Infos zu einigen südafrikanischen Sprachen, zu Swahili und Ciluba (Luba-Kasai) (Kongo-Kinshasa). Für Swahili, Sheng und Nord-Sotho / Sepedi gibt es ein Wörterbuch. Neben generellen Infos (Verortung, Sprecherzahl usw.) gibt es manchmal Gedichte oder Kurzerzählungen, Links zu Radiostationen, Infos zu ... [Redaktion ilissAfrica]
africanlanguages.com
Das African Studies Program an der Indiana University bietet ein ganzes Spektrum an afrikanspezifischen Kursen in den Geistes- und Sozialwissenschaften an. Schwerpunkte hierbei bilden die Geschichte, Sprachwissenschaften, Ethnologie, Folklore, und Kunstwissenschaften. Thematische Schwerpunkte sind: 1) ... [Redaktion ilissAfrica]
www.indiana.edu/~afrist/
Kostenlose Vokabellisten (Basiswortschatz) für Swahili (625 Vokabeln), Tswana (160), Yoruba (111), Zulu (655). Mit dem dazugehörigen, kostenpflichtigen Langenscheidt Vokabeltrainer können diese Listen auch interaktiv genutzt werden. [Redaktion ilissAfrica]
www.vokabeln.de/v3/download-welt.htm
Artikel und die Dissertation von L.C. Buell PhD als online-Volltexte. Seine Schwerpunkte sind: Bantusprachen, Syntax, Morphosytax und Phonologie. Er hat über Zulu (Südafrika), Wolof (Senegal), Swahili (Tansania / Kenia) und Sambaa / Shambala (Tansania) geschrieben. [Redaktion ilissAfrica]
www.fizzylogic.com/users/bulbul/academic.html
Hintergrundinformationen zur Arbeit der Bibel-Gesellschaft in Südafrika, zu Übersetzungsgeschichte der Bibel in vreschiedene südafrikanische Sprachen usw. Außerdem kann man die Bibel online in Zulu, zwei verschiedenen Xhosa-Versionen und Nord-Sotho (Pedi / Sepedi) lesen (man kann sehr bequem zwischen einzelnen Kapiteln usw. blättern).
www.bibles.co.za
Seite: 1 2 3 ... 163

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum