Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Portail de la Ville de Waoundé - Sénégal show
Treffer 1-10 von 573 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Webseite der Ausstellung des Rautenstrauch-Joest-Museums in Köln zu Urbanität in Afrika (2010 / 2011) am Beispiel von 5 afrikanischen Metropolen: Kairo (Ägypten), Lagos (Nigeria), Nairobi (Kenia), Kinshasa (Demokratische Republik Kongo) und Johannesburg (Südafrika). Man findet Infos zu den einzelnen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.afropolis.net
Verein zur Unterstützung von Computertechnologie in Afrika durch die Gründung von Internetseiten, die das lokale städtische Leben schildern und IT-Entwicklungen in Afrika lokalisieren sollen. Bisher realisierte Interseiten gibt es zu Städten in folgenden Ländern: siehe Inhaltsverzeichnis. Es sollen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.piva.fr
Die Kampagne will auf den schlechten Zustand vieler historischer Gebäude auf der Insel Gorée aufmerksam machen. Auf der Insel wurden viele Sklaven bis zur Abschaffung des Sklavenhandels 1848 gefangenhalten und von dort aus nach Amerika verschifft. Die Seite bietet viele Fotos von Gebäuden auf Gorée, ... [Redaktion ilissAfrica]
www.dakar.unesco.org/goree_patrimoine/
Interdisziplinäre und internationale Arbeitsgruppe, die Gesetze, lokale Institutionen und städtische Identitäten seit 1945 in afrikanischen Städten untersucht. Die Arbeitsgruppe existierte von 2006 bis 2009. Man findet viele Volltexte von Vorträgen aus diversen Workshops, auch einige Powerpoint-Präsentationen. [Redaktion ilissAfrica]
www.gdri-africancities.org
Private Fotos aus Bujumbura, zu Kolonialzeiten Usumbura genannt, die Hauptstadt Burundis. Der Vater des Autors war Architekt, deshalb gibt es auch viele Fotos von Gebäuden. Die Fotos können leider nicht vergrößert werden. Die Kommentare über "die Afrikaner" sind mit Vorsicht zu genießen. [Redaktion ilissAfrica]
web.archive.org/.../usumbura45_65.html
Zusammenstellung von historischen Archivfotos und (aktuellen) Texten zur Geschichte und Entwicklung der Stadt Mbabane, jetzige Hauptstadt Swasilands. [Redaktion ilissAfrica]
www.swazi.com/mbabane2000
Seite, die die 14 Bücher von João M. Loureiro vorstellt. Die Bücher stellen eine Sammlung von über 12.000 portugiesischen Postkarten mit Fotomotiven aus Kolonialzeiten vor, seit dem Ende des 19. Jhd bis 1975. Auf der Internetseite findet man eine Kostprobe von jeweils 4-5 Postkarten aus jedem Buch. [Redaktion ilissAfrica]
www.postaisultramar.com.pt
Das Projekt sammelt historische Dokumente zur Geschichte in Südafrika (teilweise auch von anderen afrikanischen Ländern, siehe z.B. Oral Histories/Interviews). U.a. gibt es Volltexte von über vierzig teils sehr kurzlebigen und sonst schwer zugänglichen Anti-Apartheid-Zeitschriften aller politischer ... [Redaktion ilissAfrica]
www.disa.ukzn.ac.za
Die Seite und die dazugehörige Organisation wurde von niederländischen Architekten mit Afrika-Interesse aufgebaut und hat inzwischen einen internationalen Anspruch. Sie bietet umfangreiche Ressourcen rund um die Themen (moderne) Architektur und Stadtentwicklung in Afrika, unter anderem Links zu anderen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.archiafrika.org
Malam Haliru Muhammad Wurno war ein Historiker der in Wurno, Nigeria, lebte, das einstmals die Hauptstadt des Kalifats von Sokoto und die letzte Ruhestätte des Sultans Muhammad Bello und anderer Herrscher war. Haliru's Wissen um die Geschichte der Stadt hat vielen Wissenschaftlern weitergeholfen, die in ... [übersetzt, ergänzt und verändert]
human.cc.hirosaki-u.ac.jp/philips/Haliru/haliru.htm
Seite: 1 2 3 ... 58

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum