Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
Memória de África show
Treffer 1-10 von 1689 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Seite, die die 14 Bücher von João M. Loureiro vorstellt. Die Bücher stellen eine Sammlung von über 12.000 portugiesischen Postkarten mit Fotomotiven aus Kolonialzeiten vor, seit dem Ende des 19. Jhd bis 1975. Auf der Internetseite findet man eine Kostprobe von jeweils 4-5 Postkarten aus jedem Buch. [Redaktion ilissAfrica]
www.postaisultramar.com.pt
Gallica ist die virtuelle Bibliothek der Nationalbibliothek Frankreichs. In der Afrikasammlung haben Sie Zugang zu Berichten, Fotos usw. von Afrikareisenden / Forschungsreisenden. Die virtuelle Afrikabibliothek umfasst 900 Textdokumente (tlw. ganze Bücher als Volltext), 30 Zeitschriften, 80 Landkarten, ... [übersetzt, ergänzt und verändert]
gallica.bnf.fr/dossiers/html/dossiers/VoyagesEnAfrique/
Die Webseite bietet online mehrere tausend Bilder aus der Fotosammlung des Foreign and Commonwealth Office, das im Besitz der National Archives ist. Die Fotos beginnen ca. in den 1860ern und gehen bis in die 1960er. Sie illustrieren somit knapp 100 Jahre afrikanischer (Kolonial-) Geschichte. [Redaktion ilissAfrica]
www.nationalarchives.gov.uk/africa/
Digitale fotografische Auszüge aus dem Fotoarchiv der Royal Commonwealth Society mit Fotos aus den verschiedenen ehemaligen britischen Kolonien, geordnet nach Thema und dann nach Kontinenten. [Redaktion ilissAfrica]
www.lib.cam.ac.uk/rcs_photo_project/1.html
Online-Fotoarchiv der Universitätsbibliothek Antanarivo, Madagaskar. Es gibt Fotos, die bis zum Jahr 1863 zurückgehen. Themen siehe Inhaltsverzeichnis. [Redaktion ilissAfrica]
www.bu.univ-antananarivo.mg/html/fondanc.htm
Die Seite enthält NICHT die ganzen Dokumente, die auf der Eingangsseite aufgelistet sind, sondern nur die 81 Fotos aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts von M. Ryff, Gründer der Société Commerciale de l'Ouest Africain (SCOA) (Westafrikanische Handelsgesellschaft). [Redaktion ilissAfrica]
www.cn2sv.cnrs.fr/article77.html
Wissenschaftliche Vereinigung, die sich mit den ehemaligen portugiesischen Kolonien und der lusophonen Welt beschäftigt. Neben Infos zu Publikationen, Tagungen usw. bringt die Vereinigung die Zeitschrift "Lusotopie" heraus, deren Ausgaben von 1995-2004 kostenlos als Volltexte zugänglich sind (ab 2005 kostenpflichtig).
www.lusotopie.sciencespobordeaux.fr
Viele alte und neue Fotos aus dem Senegal (Dakar, Regionen, Menschen, Saint-Louis, Île de Gorée, alte Kolonialposter der AOF von Ausstellungen etc.), alte Gravuren, Fotos über Architektur, Glasmalerei, Briefmarken, Geldscheine u.v.m. [Redaktion ilissAfrica]
www.senegal-online.com/francais/galeries/index.html
Altes Photoalbum mit Fotos aus Sansibar, Johannesburg, Lesotho, Swaziland. Die Fotos haben kein Datum, und auch die genauen Aufnahmeorte sind unbekannt. Der Autor bittet Personen, die zur Erschließung der Fotos beitragen können, ihn zu kontaktieren: plimb@mail.h-net.msu.edu. Ein erster Hinweis deutet ... [Redaktion ilissAfrica]
archive.lib.msu.edu/DMC/Africana/zanz.pdf
Circa hundert Beispiel-Fotografien sind hier zu Ostafrika (1860-1960) online einsehbar, außerdem kann man sich die Inventarliste der übrigen Sammlung ansehen. Ein Angebot der Herskovits Library, Northwestern University [Redaktion ilissAfrica]
repository.library.northwestern.edu/winterton/
Seite: 1 2 3 ... 169

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum