Internetquellen: Suche

Sie betrachten ähnliche Ressourcen für:
GLP - Global Literacy Project show
Treffer 1-10 von 2131 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Die Reading Association of Nigeria (RAN) ist ein Zusammenschluss von Lehrern und anderen Personen, die im Bildungsbereich arbeiten. Ihr Ziel ist es, Alphabetisierung und Lesekultur in Nigeria in allen sozialen Klassen zu fördern. RAN arbeitet mit diversen staatlichen und nichtstaatlichen Akteuren ... [Redaktion ilissAfrica]
nigerianliteracy.org
Das Unesco Institut für Lebenslanges Lernen hat unter anderem einen Afrika-Schwerpunkt. Man findet auf der Webseite viele Berichte und Studien als kostenlose Volltexte. Außerdem findet man eine Datenbank mit Alphabetisierungsmaterial, unter anderem in vielen afrikanischen Sprachen (unter: Information ... [Redaktion ilissAfrica]
uil.unesco.org/home/programme-areas/priority-africa/
Die Organisation "Books for Africa" sammelt und verschickt Bücher nach Afrika. Die Seite bietet Infos rund um die Aktivitäten der Organisation. [Redaktion ilissAfrica]
www.booksforafrica.org
Die NGO unterstützt den Bau von Gemeindebibliotheken in Uganda, um Alphabetisierung, Bildung und Lesekultur zu fördern. Es gibt einige Hinweise auf Literatur, einige interessante Artikel zum Thema und ein Handbuch für Dorf-Bibliothekare. [Redaktion ilissAfrica]
www.ugcla.org
Dieser Blog präsentiert das bisher vollständigste Bild der Konferenz, die mehrere verstreute Webseiten hat. Der Blog wurde ursprünglich für die 6. Panafrikanischen Konferenz "Lesen für Alle" (2009) erstellt. Es gibt Infos zur Konferenz, das Konferenzprogramm und einige Volltexte von Vorträgen. Für die 7. ... [Redaktion ilissAfrica]
6thpanafricanrfa.blogspot.com
Projekt, das in den USA Bücher sammelt, um sie an verschiedenen (Schuk-) Bibliotheken in afrikanischen Ländern zu schicken. Bisher gab es Sendungen nach: Botswana, Kamerun, Lesotho, Malawi, Nigeria, Swaziland, Sambia und Simbabwe. [Redaktion ilissAfrica]
www.africanlibraryproject.org
Infos rund um das Projekt, das Bibliotheken für - vor allem benachteiligte - Kinder aufbaut. Die ersten Bibliotheken wurden in Sambia eröffnet, es sollen weitere in anderen afrikanischen Ländern folgen. [Redaktion ilissAfrica]
www.lubuto.org
Die Organisation Worldreader möchte Literatur in "Entwicklungsländern" durch e-books und e-book reader verfügbar machen. Ein Pilotprojekt wurde in Ghana gestartet. Die Webseite liefert Hintergrundinformationen und Berichte zum Verkauf des Projekts. [Redaktion ilissAfrica]
www.worldreader.org
Biblionef organisiert Buchspenden für Schulen u.ä.. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Südafrikanischen Sprachen. Biblionef gibt auch Bücher in Auftrag an Verlage, meist Übersetzungen von englischsprachigen oder afrikaanssprachigen Büchern. Die Webseite bietet unter anderem Publikationslisten der diversen ...
www.biblionefsa.org.za
Seite eines Netzwerks in Uganda zur Förderung mehrsprachlichen Unterrichts. Es werden in dem Blog Nachrichten gepostet rund um die Themen afrikanische Sprachen in Bildung und Erziehung, Alphabetisierung, Mehrsprachlichkeit und Muttersprachen-Unterricht, Lesekultur uvm, außerdem gibt es Hinweise auf Konferenzen zum Thema. [Redaktion ilissAfrica]
ugandamle.wordpress.com
Seite: 1 2 3 ... 214

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum