Internetquellen: Suche

Treffer 1-8 von 8 (0,01 Sekunden)
NGO, die Entwicklungsprojekte in Äquatorialguinea durchführt. Sie trägt den Namen des spanischen Afrika-Forschungsreisenden Manuel Fermín Iradier y Bulfy (1854-1911). Auf der Seite finden sich daher auch einige Infos zu Iradier. [Redaktion ilissAfrica]
www.iradier.org
Homepage der Stiftung Pierre Savorgnan de Brazza. Pierre Paul François Camille Savorgnan de Brazza (1852-1905) war ein französischer Afrikareisender italienischer Herkunft, vergleichbar mit Heinrich Barth oder Mungo Park. Die Hauptstadt der Republik Kongo (Brazzaville) ist nach ihm benannt. Auf der Seite ... [Redaktion ilissAfrica]
web.archive.org/.../index.html
Seite über Pierre Savorgnan de Brazza. Pierre Paul François Camille Savorgnan de Brazza (1852-1905) war ein französischer Afrikareisender italienischer Herkunft. Die Hauptstadt der Republik Kongo (Brazzaville) ist nach ihm benannt. Die Seite bietet umfangreiche und detaillierte Infos zu seinem Leben und ... [Redaktion ilissAfrica]
www.brazza.culture.fr
Das Pitt Rivers Museum ist ein Museum für Anthropologie / Ethnologie und Archäologie. In seinen Virtual Collections kann man sich unter anderem auch Ausstellungen zu Afrika ansehen (siehe Inhalsverzeichnis). Beachten Sie auch die "Virtual Tours", die Datenbank und andere Angebote des Museums. [Redaktion ilissAfrica]
www.prm.ox.ac.uk/vcollections.html
Eine kurze Einführung zum Stanley-Archiv des Royal Museum for Central Africa (Tervuren) inklusive einiger wichtiger Lebens- und Expeditionsdaten Stanleys und Fotos. [Redaktion ilissAfrica]
www.africamuseum.be/stanley
Digitalisierte Grundlagenwerke zu den »African Studies«, die im Buchhandel nicht mehr erhältlich sind. Einzelne Titel wurden nur in sehr geringer Auflage produziert. Dazu zählen etwa »Barbot's West African Vocabularies« von ca. 1680 aber auch von J. D. Fage »A Guide to Original Sources for Precolonial ... [Redaktion ilissAfrica]
digicoll.library.wisc.edu/AfricanStudies/subcollections/AfricanaAbout.html
Webpräsens der gleichnamigen gedruckten Zeitschrift, die leider bisher nirgendwo in Deutschland erhältlich ist, da der Verlag nicht auf Bestellungen reagiert. Auf der Webseite kann man einige Artikel als Volltexte kostenlos online lesen. [Redaktion ilissAfrica]
www.unc.edu/~ottotwo/
Auflistung der einzelnen Projekte in der African Studies Collection der University of Wisconsin Digital Collections inklusive Hintergrundinformation. [Redaktion ilissAfrica]
uwdc.library.wisc.edu/collections/AfricanStudies
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum