Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 1443 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Africa media Online ist ein südafrikanisches Unternehmen, das Veröffentlichungsrechte von Fotos, Audios und Texten afrikanischer Journalisten vertreibt. Ziel ist es, die Berichterstattung über Afrika *durch AfrikanerInnen* zu fördern. Das Unternehmen hat sich auch im Bereich Digitalisierung spezialisiert... [Redaktion ilissAfrica]
www.africamediaonline.com
Digitale Sammlung von sog. Trade Cards (frühe Version der Visitenkarte) und Zeitungsillustrationen aus dem späten 19ten und frühen 20ten Jahrhundert, die den ersten Kontakt zwischen Europäern, Afrikanern und Asiaten im kolonialen Zusammenhang nachzeichnen. Die Sammlung unfasst mehr als 700 Bilder. [Redaktion ilissAfrica]
hcl.harvard.edu/collections/digital_collections/colonialism.cfm
"Das Bundesarchiv verwahrt ca. 11 Millionen Bilder, Luftbilder und Plakate zur deutschen Geschichte. Erste Fotografien stammen aus dem Jahr 1860. Schwerpunkte der Überlieferung sind Bilddokumente zu Ereignissen und Personen• der Weimarer Republik (u.a. Bestand "Bild 102 Aktuelle-Bilder-Centrale, Georg ... [gemäß den Informationen des Anbieters]
www.bild.bundesarchiv.de/topicsearch.php
Gallica ist die virtuelle Bibliothek der Nationalbibliothek Frankreichs. In der Afrikasammlung haben Sie Zugang zu Berichten, Fotos usw. von Afrikareisenden / Forschungsreisenden. Die virtuelle Afrikabibliothek umfasst 900 Textdokumente (tlw. ganze Bücher als Volltext), 30 Zeitschriften, 80 Landkarten, ... [übersetzt, ergänzt und verändert]
gallica.bnf.fr/dossiers/html/dossiers/VoyagesEnAfrique/
Die Webseite bietet online mehrere tausend Bilder aus der Fotosammlung des Foreign and Commonwealth Office, das im Besitz der National Archives ist. Die Fotos beginnen ca. in den 1860ern und gehen bis in die 1960er. Sie illustrieren somit knapp 100 Jahre afrikanischer (Kolonial-) Geschichte. [Redaktion ilissAfrica]
www.nationalarchives.gov.uk/africa/
Digitale fotografische Auszüge aus dem Fotoarchiv der Royal Commonwealth Society mit Fotos aus den verschiedenen ehemaligen britischen Kolonien, geordnet nach Thema und dann nach Kontinenten. [Redaktion ilissAfrica]
www.lib.cam.ac.uk/rcs_photo_project/1.html
"Die Onlinedatenbank verzeichnet Bilder / Fotos zu gegenständlicher Kunst aus Afrika von ca. 1591 - 1920. Die Abbildungen kommen aus Büchern, Zeitschriften, Katalogen, Zeitungen und anderen Veröffentlichungen von vor 1920. Postkarten oder Pamphlete mit begrenzter Distribution wurden nicht berücksichtigt." [Redaktion ilissAfrica]
raai.library.yale.edu/site/index.php
Online-Bild-Datenbank der der Yale University Manuscripts and Archives. Man findet viele historische Fotografien sowie eine Postersammlung zu Afrikanischen Befreiungsbewegungen. [Redaktion ilissAfrica]
images.library.yale.edu/madid/
Die Seite enthält NICHT die ganzen Dokumente, die auf der Eingangsseite aufgelistet sind, sondern nur die 81 Fotos aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts von M. Ryff, Gründer der Société Commerciale de l'Ouest Africain (SCOA) (Westafrikanische Handelsgesellschaft). [Redaktion ilissAfrica]
www.cn2sv.cnrs.fr/article77.html
Der Hauptteil dieser Seite beherbergt viele Fotoalben von diversen Privatpersonen zu Äquatorialguinea. Es gibt teilweise sehr alte historische Fotos, Postkarten oder auch Briefmarken. Leider sind viele Fotos unbeschriftet, und es gibt auch keine Klassifikation nach Themen o.ä. Man kann nach Stichwörter ... [Redaktion ilissAfrica]
www.raimonland.net/cronicas/
Seite: 1 2 3 ... 145

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum