Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 181 (0,01 Sekunden)
Sortieren nach:
Dr. Maho vom Department of Oriental and African Languages an der University Of Gothenburg (Göteborg) präsentiert hier unter Papers & Downloads und WebAL (Web Resources For African Languages) viele Links und eigene Volltexte zum Thema afrikanische Philologie / Linguistik. [Redaktion ilissAfrica]
goto.glocalnet.net/maho/
Zur Zeit sind Nr. 14 und 15 (2006, 2007) online, weitere Nummern sollen folgen. Nr. 15 ist eine Spezialausgabe zu Bantu-Sprachen. [Redaktion ilissAfrica]
www.soas.ac.uk/linguistics/research/workingpapers/
Dies ist eine Auflistung der verschiedenen Webseiten, die der Afrikanist und Ethnologue Dr. Roger Blench erstellt hat. Diese Seiten enthalten extrem umfangreiche Ressourcen (Volltexte, Wörterbücher, e-books usw.) zu unterschiedlichsten afrikanischen Sprachen und ethnologischen Themen. Der Einstieg geht ... [Redaktion ilissAfrica]
www.rogerblench.info
Homepage von Prof. Dr. Ernst Kausen, Mathematiker und Sprachforscher, FH Gießen. Umfangreiche, übersichtliche Klassifikation auch der vier großen afrikanischen Sprachfamilien: Afroasiatisch, Nilo-Saharanisch, Niger-Kongo, Khoisan-Sprachen. [Redaktion ilissAfrica]
homepages.fh-giessen.de/kausen/klassifikation.html
Das Center for African Studies an der School of Arts and Sciences der Rutgers University, New Jersey, USA hat einen Schwerpunkt auf Literaturen (inkl. Linguistik), Gender, Geschichte, Umwelt und Entwicklung. Das Center gehört auch zum neuen Department "African, Middle Eastern and South Asian Languages ... [Redaktion ilissAfrica]
ruafrica.rutgers.edu
Homepage des African Studies Program an der University of Wisconsin-Madison. Es gibt umfangreiche Infos zum Studium und zu diversen Ressourcen, die das Institut anbietet (siehe Inhaltsverzeichnis). [Redaktion ilissAfrica]
africa.wisc.edu
Homepage des Institut für Afrikawissenschaften an der Universität Wien. Forschungsprojekte: Forschungsprojekt DYWAN (Dynamics of Linguistic Change in Northeastern Nigeria), Forschungsprojekt SIKWA (Sprachliche Innovation und Konzeptwandel in Westafrika), Projekt Handbuch Afrika. Online-Veröffentlichungen... [Redaktion ilissAfrica]
www.univie.ac.at/afrika
Homepage des Institut für Ethnologie und Afrikastudien an der Universität Mainz. Das Institut beherbergt die Ethnographischen Studiensammlung, die auf der Sammlung von Erika Sulzmann aufbaut ("Mainzer Kongo-Expedition"), die Jahn-Bibliothek für Afrikanische Literaturen, die auf der Sammlung von Janheinz ... [Redaktion ilissAfrica]
www.ifeas.uni-mainz.de
Das Institut national des langues et civilisations orientales (INALCO) in Paris ist eines der ältesten (Gründung 1795) und renommiertesten Institute Frankreichs, vergleichbar der SOAS in London. Insgesamt werden dort 93 Sprachen und Kulturen aus aller Welt gelehrt. Afrikanische Sprachen am Institut sind: ... [Redaktion ilissAfrica]
www.inalco.fr
Sehr detaillierte Afrikakarten mit farblicher Markierung der verschiedenen Sprachen in Afrika. Sortierung nach Regionen (Ost-, West- usw) oder nach Ländern. Außerdem gibt es eine Auflistung der jeweils in jedem Land gesprochenen Sprachen. [Redaktion ilissAfrica]
www.muturzikin.com/carteafrique.htm
Seite: 1 2 3 ... 19

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum