Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 104 (0,18 Sekunden)
Sortieren nach:
UNDP links global and national efforts to achieve the Millennium goals aims and helps host countries to find solutions to global and national development challenges. Main areas of activity are: - Democratic governance - Poverty reduction - Crisis prevention and recovery - Environment and energy ... [Redaktion ilissAfrica]
www.na.undp.org/content/namibia/en/home.html
Die Basler Afrika Bibliographien (BAB) sind eine seit 1971 in Basel (Schweiz) bestehende private Fachbibliothek und ein Archiv zum südlichen Afrika. International bekannt sind ihre umfangreichen Namibiabestände. Die Bibliothek gilt als die grösste Namibia-Bibliothek außerhalb Namibias selbst. Abgesehen ... [Redaktion ilissAfrica]
www.baslerafrika.ch
SACU, the oldest customs union in the world, has five member states: Botswana, Lesotho, Namibia, South Africa, and Swaziland. It maintains the free interchange of goods between member countries and provides for a common external tariff and a common excise tariff to this common customs area. [editors ilissAfrica]
www.sacu.int
Seite der University of Namibia. Die Uni hat einen online zugänglichen Bibliothekskatalog. [Redaktion ilissAfrica]
www.unam.na
Online-Bibliothekskatalog und Datenbank der Plakatsammlung der BAB - Basler Afrika Bibliographien, inklusive Fotos der Plakate. [Redaktion ilissAfrica]
baslerafrikabibliographien.faust-web.de/
Die Forschungsstelle Afrika ist eine Abteilung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte an der Universität zu Köln. Vier feste Mitarbeiter und eine Vielzahl befristet eingestellter Wissenschaftler arbeiten zur Zeit im Rahmen von neun Forschungsprojekten in Ägypten, Tschad, Sudan und Namibia, großteils ... [ergänzt]
www.uni-koeln.de/phil-fak/praehist/africa/fst-afrika
Informationen rund um die Jutta Vogel Stiftung (vormals: Heinrich Barth Stiftung): Afrikas Wüsten, Aufgaben und Ziele, Projekte, Förderungen, Personalia (inkl. Photos von Jutta Vogel aus Afrika), Weiterführendes. [Redaktion ilissAfrica]
www.heinrich-barth-stiftung.de
OpenDOAR (Directory of Open Access Repositories) ist ein Projekt, das Dokumentenserver u.ä. zusammenträgt und verfügbar macht, die weltweit von Universitäten und Forschungseinrichtungen einzeln betrieben werden. Es wurden bis jetzt Dokumentenserver aus 11 subsaharisch-afrikanischen Ländern mit aufgenomme... [Redaktion ilissAfrica]
www.opendoar.org/countrylist.php?cContinent=Africa
Die Arbeit der GIZ konzentriert sich, nach Abstimmung zwischen der deutschen und der namibischen Regierung, auf folgende Schwerpunkte: *Management natürlicher Ressourcen *Transport *Wirtschaftsförderung Neben den Programmen und Projekten in diesen Schwerpunkten berät die GIZ Vorhaben im Bereich ... [gemäß den Informationen des Anbieters; Redaktion ilissAfrica]
www.giz.de/de/weltweit/323.html
The portal of the Government of Namibia links to * governmental and public institutions, * the Ministry of Environment and Tourism, * the Ministry of Foreign Affairs, * a "Namibia in a Nutshell"-section with general information on the country; * a "Grn news"-section with press releases of the ... [editors ilissAfrica]
www.gov.na/
Seite: 1 2 3 ... 11

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum