Internetquellen: Suche

Treffer 1-10 von 22 (0,27 Sekunden)
Sortieren nach:
The LINK Centre is the leading research and training body in the field of information and communications technology (ICT) policy, regulation and management in Southern Africa. LINK focuses on capacity building in the public sector and development arenas through quality training, applied research and ... [according to site editor's information]
www.wits.ac.za/linkcentre
Wer sich für Verlagswesen in Afrika interessiert, kommt an Hans Zell und seinem Veröffentlichungen nicht vorbei. Die Seite bietet Infos rund um die Publikationen des Verlags. Außerdem gibt es eine Linkliste zu Organisationen, die das Verlagswesen in Afrika unterstützen. [Redaktion ilissAfrica]
www.hanszell.co.uk
Dokumentenserver der Makerere University in Uganda. Die Volltexte sind nach Fachbereichen sortiert, es gibt aber auch eine Suche und ein Browsing. Um sich die Volltexte anzusehen, muß man sich kostenlos registrieren (nur Name und Email-Adresse notwendig). Bis auf Abschlussarbeiten kann dann alles als ... [Redaktion ilissAfrica]
dspace.mak.ac.ug
Die Seite bietet sehr umfangreiche Informationen zu Informations- und Kommunikationstechnologien in Senegal, und im weiteren Sinne in Afrika. Erwähnenswerte sind unter anderem die vielen Volltexte, inklusive vieler Abschlussarbeiten zum Thema. Außerdem gibt es einen Newsletter, Grunddaten zu Tarifen und ... [Redaktion ilissAfrica]
www.osiris.sn/
Diese Webseite bietet eine Liste von Bibliotheks-Konsortien in Entwicklungsländern weltweit, inklusive afrikanischen Ländern (siehe: "member countries"). Man findet in der Liste Webseiten und / oder Kontaktadressen der Konsortien. eIFL.net (electronic information for libraries) ist eine niederländische ... [Redaktion ilissAfrica]
www.eifl.net/where-we-work
Webseite der, laut eigenem Bekunden, größten internationalen Konferenz zu afrikanischem Journalismus, die seit 1996 stattfindet. Die Webseite bietet umfangreiche Infos zur aktuellen Konferenz, zu vergangenen Konferenzen findet man nur sporadisch Infos (siehe: news). Unter "Research" findet man einige ...
www.highwayafrica.com
Der IFLA World Report ermittelt anhand von Umfragen in den teilnehmenden Ländern Daten zu Informationsfreiheit, Zugang zu Information, Meinungsfreiheit und ähnlichen Themen. Es gibt einen Länderzugang und einen thematischen Zugang zum Report. Der Report gibt u.a. Auskunft über die Anzahl von Bibliotheken... [Redaktion ilissAfrica]
ifla-world-report.org
Die Tanzania Library Services Board (TLSB) hat die Aufgabe, Bibliotheken, Informations- und Dokumentationszentren in Tansania zu fördern, aufzubauen, auszustatten und weiterzentwickeln. Sie betreibt unter anderem die School of Library Archives and Documentation Studies (SLADS) und das Projekt Children’s ... [Redaktion ilissAfrica]
www.tlsb.or.tz
"linux4afrika ist ein Projekt, das in Deutschland veraltete, aber noch funktionsfähige Computer sammelt, diese umbaut und in ein Terminal-Server-Netz einbaut, welches dann an Schulen in Afrika, in den ersten Jahren insbesondere Tansania und Mosambik gespendet wird. Projektträger ist der Freiburger Verein ... [verändert und ergänzt]
www.linux4afrika.de
Online-Studie zu Internet in Afrika, mit Schwerpunkt auf die historische Entwicklung und die Benutzung im Bildungsbereich. Die Studie wurde in den Jahren 1999 - 2002 angefertigt. [Redaktion ilissAfrica]
www.msha.fr/msha/publi/en_ligne/netafriq/index.htm
Seite: 1 2 3

Verfeinern Sie Ihre Suche

» Länder
» Schlagwörter
» Quellenarten
Es fehlt eine Webseite? Webseite vorschlagen.
Universitätsbibliothek Frankfurt/Main | Impressum